Probe am 19. April 2018

Liebe Mitwirkende,

wie ihr dem Probenplan schon entnehmen konntet, wollen wir diesen Donnerstag

  1. die Choreo zum Besensong wiederholen (mit Kalif, Kalifa, Hofdamen und Palastwachen)
  2. dazu möglichst einmal die Szene vor dem Besensong „anspielen“ (mit Kalif, Kalifa, Palastwachen, Hofdamen)
  3. die Choreo zum Walzer der Frauen beginnen (zunächst nur mit den Tänzerinnen, Kalif, Kalifa, Uria, Ali Baba, Yasmina, Morgianne und Slimane)

Parallel dazu wird Jean-Claude im Keller zuerst das Duett proben (mit Morgianne, Slimane und den Tänzerinnen als Chor) sowie später mit den Ali Babas den Schatzsong.

An diesem Donnerstag haben die Räuber und der Schatzchor (soweit schon festgelegt) keine Probe! Wir werden die Räuber erst später in das Walzerbild einbauen. Das steht im Probenplan etwas anders drin… Wer trotzdem kommen will, kann gerne das Warm Up mitmachen und dann zuschauen, das aber dann sehr ruhig!

Wir wissen, dass einige Solisten diese Woche nicht können oder erst später kommen, wir proben dann mit der jeweils anderen Besetzung.

Probe am 15. März 2018

Zunächst vielen Dank an alle, die sich in den letzten Wochen für Solorollen vorgestellt haben, das hat uns echt begeistert! Einige wenige haben schon Nachricht bekommen, wir sind aber mit dem Gesamtpuzzle noch nicht fertig und bitten Euch noch um etwas Geduld in Sachen Rollenbesetzung.

Am Donnerstag machen wir wieder eine Probe in großer Runde:

  • 17.30 Uhr Einsingen für alle im Forum
  • anschließend wird Lea mit den Räubern im Forum die Choreographie für das Räuberlied anfangen (alle Räuber während des Singens, 8 größere und 8 kleinere Räuber im instrumentalen Teil)
  • Jean-Claude probt mit den Mädchen und Frauen in seinem Klassenraum  den „Walzer der Frauen“ (den Refrain singen Hofdamen und Tänzerinnen, auch weibliche Palastwachen) und vielleicht auch den „Besensong“ (Refrain Hofdamen und Palastwachen)
  • ca. 18.30/18.40 soll dann auch noch das Räuberlied im Forum mit Jean-Claude geprobt werden (alle Räuber, die anderen können dann schon gehen)
  • Probenende ca. 19 Uhr

Für das Räuberlied gibt es in den Strophen Teile, die nicht vom Räuberhauptmann, sondern von einzelnen Räubern alleine oder in kleiner Gruppe gesungen werden, hier der angepasste Text:

03 Das Räuberlied

Wer sich noch nicht sicher ist, in welcher Gruppe (Räuber, Palastwachen, Tänzerinnen, Hofdamen) er oder sie mitmachen will, probiert am Donnerstag bitte einfach aus. Fest zuteilen werden wir das irgendwann nach den Osterferien. Die Solokandidaten unter den Männern und Jungs gehen am besten zu den Räubern, die Frauen und Mädchen, die sich solo vorgestellt haben, zur Gruppe von Jean-Claude. Möglicherweise brauchen wir für die Räuberchoreographie auch noch einige der größeren „Tänzerinnen“.

 

Probe am 22. Februar 2018

In dieser Woche haben wir vor:

17.30 Uhr: Einsingen und Kennenlernen – wir bringen Kreppklebeband und Stifte mit, damit jede und jeder sich ein kleines „Namensschild“ machen kann

18-19 Uhr: Erläuterungen zu den Ensemblerollen, erste Einteilung, kleine Schauspielübungen für Räuber, Palastwachen, Tänzer*innen, Hofdamen

Unter „Material“ gibt es ein PDF mit Hinweisen zu den Ensemblerollen.

Es werden nochmal Anmeldelisten ausliegen für diejenigen, die es letzte Woche nicht geschafft haben.

Bis Donnerstag!