Probe am 9. Mai, 18.00 – 19.30

Am kommenden Donnerstag beginnen wir um 18 Uhr, bitte kommt etwas früher, damit wir dann wirklich loslegen können.

Wir machen

  • Duett Morgianne-Slimane (mehrstimmig Üben und Aufstellung)
  • Walzer (Erinnern und Aufstellung / Walzertanz)
  • Finale (Erinnern und Aufstellung / Choreographie)
  • Das Räuberlied (Aufstellung und Räubertanz)

Bitte schaut euch die Songs nochmal auf der DVD an und lernt ALLE die Texte, wir haben nur sehr wenige Proben!

Wir proben diese Woche schon mit Orchester. Sollten wir am Ende noch Zeit haben, singen wir einfach noch was von den anderen drei Songs. Wir müssen aber sehr pünktlich um 19.30 Schluss machen.

Bitte plant schonmal ein, dass ihr am 16. Mai alle die Kostüme zur Probe mitbringt (am besten anzieht), die ihr mit nach Hause genommen habt oder die sowieso von euch waren. Auch Sachen, die ihr bei den Aufführungen gar nicht anhattet, ebenso Requisiten (Waffen, Masken, Schatzteile etc.) – wir müssen uns einen Überblick verschaffen, was da ist und worum wir uns noch kümmern müssen.

Und last not least: Ich habe mal einen Doodle erstellt zwecks Planung eines gemeinsamen Besuchs des Musicals „Ein Käfig voller Narren“ in der Freilichtbühne Reckenfeld, bei dem Lea die musikalische Leitung hat. Habe erstmal nur Termine vor den Ferien eingetragen. Wer Lust hat, das gemeinsam anzuschauen, trage sich bis zur nächsten Probe ein 🙂 – und dann suchen wir jemanden, der die Karten organisiert…

https://doodle.com/poll/ptt72v73xcy7avcm

 

Noten für Pfingsten

Hallo nochmal,

auf Anregung von Sabine hier nochmal die Noten für Pfingsten. Bitte druckt euch für die Proben aus, was ihr noch braucht / noch nicht könnt. Wie gesagt: alle singen überall mit!

03 Die Räuber von Bagdad – Vocal

04 Der Höhlensong – Vocal

08 König Cassim – Vocal

09 Morgianne und Slimane – Vocal

12 Auf zum Palast – Vocal

14 Song der Frauen – Vocal

15 Ein Hoch auf Ali – Vocal

Probenplanung für Mai / Pfingsten

Liebe Musicalfreunde,

bevor es in die Osterferien geht hier die grobe Planung für die Proben im Mai und für Pfingsten:

ALLE, die im letzten Jahr dabei waren, sind herzlich willkommen, wir hoffen auf zahlreiche Sängerinnen und Sänger! und falls ihr jemanden kennt, die oder der gerne mitmachen möchte, geht das, wenn die Person mindestens 8 Jahre alt ist, singen kann und einigermaßen schnell lernt.

Wir proben vom 2. Mai bis 6. Juni 5x Donnerstags von ca. 17.30/17.45 bis 19.00 Uhr. Es geht nur um Gesang und vielleicht etwas Choreografie, kein Schauspiel. Alle Mitwirkenden können bei ALLEN geplanten Liedern mitsingen (das heißt, dass auch grundsätzlich alle bei allen 5 Probenterminen gefragt sind) – bei den Solisten müssen wir vermutlich hier und da umbesetzen oder neu besetzen, das schaffen wir bestimmt.

Der Auftritt ist am Pfingstmontag, 10. Juni, voraussichtlich um 14.00 Uhr auf der Bühne an der Lambertikirche. Plant bitte eine Stunde vorher da sein ein.

Wir wollen folgende Lieder machen:

  • Räuberlied
  • Höhlensong
  • König Cassim
  • Duett Morgianne und Slimane
  • Auf zum Palast
  • Walzer der Frauen
  • Finale

Einige der Songs werden von JC leicht gekürzt und wir werden sie mit kurzen überleitenden Texten verbinden, die durch eine Erzählerstimme gesprochen werden. Wir brauchen voraussichtlich einen Ersatz für den Räuberhauptmann, für Morgianne und für Slimane – das entscheiden wir in einer der ersten Proben. Cassim möchte Jean-Claude gerne selbst singen.

Noch eine Bitte: haltet eure Ali-Baba-Kostüme bereit – auch diejenigen, die Pfingsten nicht mitmachen. Wir müssen schauen, was wir alles noch auftreiben und wir wir die Bühne schön bunt machen können, auch ohne das tolle Bühnenbild von Peter und Lorenz.

Bilder, Sonder-Zugabe am 16.11.

Bilder von Probenwochenende und Generalprobe (die Links nehmen wir Ende November wieder raus):

Generalprobe Besetzung B, fotografiert von Ingrid Faber und Tobias Daur

Probenwochenende beide Besetzungen, fotografiert von Julia Pieper-Beucker

Am morgigen Sonntag, 11.11.18, treffen wir uns spätestens um 16 Uhr zum Einsingen und proben bei dieser Gelegenheit noch etwas für den kommenden Freitag (ein besonderer Geburtstag 😉

Heute feiern wir Geburtstag

 

 

Hallo in die Ferien

Liebe Musicalfreunde,

zur Mitte der Ferien ein paar musikalische Grüße, hoffentlich genießt ihr eure Sommerferien!

Damit das Musical nicht ganz in Vergessenheit gerät (wir haben nach den Ferien nur noch zwei Monate!), sind hier die korrekten Finale-Noten:

15 Ein Hoch auf Ali Finale

In der Einspielung ist das arabisch gesungene Ende mit drin (allerdings nicht die 3. Strophe für Morgianne), findet ihr in der Dropbox unter Material.

In der ersten Probe nach der Ferien (am 30. August) starten wir mit dem Finale, also mit allen Mitwirkenden.

Außerdem sind in die Bilder 2, 8 und 13 jetzt für alle kurzen Sätze und Ausrufe die Namen derer (vor allem Räuber, Hofdamen, Tänzerinnen) eingefügt, die sich dafür gemeldet haben. Schaut Euch das an und merkt euch nicht nur euren eigenen Satz, sondern auch die beiden davor, damit ihr wisst, wann ihr dran seid!

Bild 2 – Im Wald vor der Schatzhöhle

Bild 8 – In der Schatzhöhle

Bild 13 – Im Palast des Kalifen

Bitte lernt eure Texte und Einsätze. Nach den Ferien, allerspätestens am Probenwochenende Ende September proben wir nur noch ohne Text und Noten (aber mit Souffleuse – apropos: hat vielleicht jemand Lust (von denen, die nicht mit auf der Bühne stehen) ab September bei den Proben zu soufflieren und vielleicht auch bei den Aufführungen?).

 

 

Probe am 12. Juli 2018

Die letzte Probe vor den Sommerferien, zu der ihr hoffentlich nochmal ALLE kommen könnt – auch wenn Wandertage etc. anstehen 😉

Wir können endlich wieder auf die Bühne und proben ab 17.30 Uhr zunächst das Finale (Gesang mit Jean-Claude), anschließend mehrere Songs aus der ersten Hälfte des Musicals (Song des Kalifen, Abwaschsong, Räuberlied, Bruder Cassim, Cassim du Schuft, König Cassim), einige davon mit Szene und Choreo.

Druckt euch die Noten für das Finale bitte selbst aus und hört euch die Einspielung an:

15 Ein Hoch auf Ali – Vocal

Für Räuber, Palastwachen, Hofdamen und Tänzerinnen dauert die Probe voraussichtlich bis 19 Uhr, für Solisten und Schatzchor bis 19.30 Uhr.

 

Probe am 17.5.18

… ERGÄNZUNG …: Im Bereich „Material“ findet Ihr (vorübergehend) unter dem Dropboxlink die Gesangsnoten als PDF. Bitte druckt euch die Songs aus, die ihr braucht. Außerdem gibt es ein paar neue Songeinspielungen mit Orchesterarrangement von Jean-Claude: Kalif, Abwaschsong, Bruder Cassim, Cassim du Schuft, Finale. Dazu eine Liste der benötigten Requisiten  (evtl. noch nicht vollständig) mit der Bitte, mal zu schauen, was ihr evtl. beisteuern könnt, vor allem für eure eigenen Auftritte. Und schließlich werde ich hier nach und nach die Textbuchausschnitte der einzelnen Bilder mit ergänzten Regieanweisungen etc. ablegen, auch da druckt sich bitte jede/r aus, woran sie oder er beteiligt ist. Bild 1 und Bild 2 sind schon da.

Nun aber die Probenplanung für kommenden Donnerstag:

Durch die Ausfälle der letzten Wochen müssen wir den Probenplan leider etwas verändern. Heute gibt es die Planung für nächste Woche, Juni/Juli werden etwas später aktualisiert.

Am 17.5. haben wir folgendes vor:

17.30 Uhr WarmUp für alle

Bühne/Choreo/Szene Lea/Julia:

Ca. 17.50 – 18.30 Wiederholung Räuberchoreo und ganzes Bild 2 auf der Bühne (Räuber, Räuberhauptmann, Ali Baba, Esel)

Ca. 18.30 – 19.00 Choreo Abwaschsong neu (Kalifa, Hofdamen, später auch Kalif und Palastwachen)

Keller/Gesang Jean-Claude:

Ca. 18.00 – 18.20 Abwaschsong (Kalifa, Hofdamen) – kann losgehen sobald JC da ist

Ca. 18.20 – 18.40 Song des Kalifen (Kalif, Palastwachen, Tänzerinnen)

Ca. 18.40 – 19.00 Song des Grosswesirs (Räuberwesir, Räuber)

NICHT dran sind: Schatzchor (ihr werdet im Juni viel eingeplant), Morgianne, Slimane, Yasmina, Uria, Cassim

Im Juni können wir wegen der Theatertage der Grundschule voraussichtlich nicht im Bühnenraum proben, sondern nur im Keller oder Klassenräumen. Wir werden dann in der Regel jeweils nur einzelne Gruppen kommen lassen.