Balu – Probiers mal mit Gemütlichkeit

Liebe Interessenten für die Rolle des Balu,

wir haben den Songtext im Vergleich zum Textbuch leicht verändert, so ist es besser singbar (einige Textausdrucke bringen wir heute nachmittag mit):

Refrain:

Probiers mal mit Gemütlichkeit

Mit Ruhe und Gemütlichkeit

All deine Sorgen schwinden über Nacht

Und wenn du stets gemütlich bist

Und etwas appetitlich ist

Dann stell dir vor, es ist für dich gemacht.

  1. Strophe:

Was soll ich woanders, wo’s mir nicht gefällt

Ich gehe nicht fort hier, auch nicht für Geld

Die Bienen summen in der Luft erfüllen sie mit Honigduft

Schau dich doch nur einmal um,

denn rings herum

liegt alles bereit.

Casting am 27.2.2020 / Finale / Mitgliedschaft Musikschule

Liebe Musicalfreunde,

am Donnerstag werden wir in folgender Reihenfolge die verbleibenden Solorollen casten, zunächst den Gesang:

  1. Mogli
  2. Bär Balu
  3. Pantherin Baghira
  4. Colonel Hathi
  5. King (oder Queen) Loui(se)
  6. Schlange Kaa
  7. Tiger Shir Khan

Wir gehen momentan davon aus, dass wir in der kommenden Woche eine weitere Castingprobe für diese Rollen mit den schauspielerischen Teilen machen, wenn es diese Woche schnell geht wird auch schon geschauspielert.

Auf der Materialseite findet ihr jetzt auch eine erste Einspielung (noch nicht ganz fertig arrangiert) des Finale-Songs.

Ebenfalls auf der Materialseite (ganz oben) ist das Formular verlinkt, mit dem ihr euch, falls noch nicht geschehen, bei der Musikschule Nienberge anmelden könne (18,- € Jahresbeitrag pro Familie, verpflichtend für alle Mitwirkenden wegen der Versicherung).

Der Dschungel ist die Welt, in der wir leben… – Eingangssong

Hallo zusammen, in der Mediathek findet ihr jetzt die Noten zum Eingangssong und eine mp3-Aufnahme – für alle, die für morgen ein klein wenig üben wollen.

Da sowohl Lea als auch Julia zur Zeit krank sind wird Christine Kretschmer Jean-Claude beim morgigen (kleinen) Casting helfen, vielen Dank!!!

Das Dschungelbuch – Eingangssong

Probe am 9. Mai, 18.00 – 19.30

Am kommenden Donnerstag beginnen wir um 18 Uhr, bitte kommt etwas früher, damit wir dann wirklich loslegen können.

Wir machen

  • Duett Morgianne-Slimane (mehrstimmig Üben und Aufstellung)
  • Walzer (Erinnern und Aufstellung / Walzertanz)
  • Finale (Erinnern und Aufstellung / Choreographie)
  • Das Räuberlied (Aufstellung und Räubertanz)

Bitte schaut euch die Songs nochmal auf der DVD an und lernt ALLE die Texte, wir haben nur sehr wenige Proben!

Wir proben diese Woche schon mit Orchester. Sollten wir am Ende noch Zeit haben, singen wir einfach noch was von den anderen drei Songs. Wir müssen aber sehr pünktlich um 19.30 Schluss machen.

Bitte plant schonmal ein, dass ihr am 16. Mai alle die Kostüme zur Probe mitbringt (am besten anzieht), die ihr mit nach Hause genommen habt oder die sowieso von euch waren. Auch Sachen, die ihr bei den Aufführungen gar nicht anhattet, ebenso Requisiten (Waffen, Masken, Schatzteile etc.) – wir müssen uns einen Überblick verschaffen, was da ist und worum wir uns noch kümmern müssen.

Und last not least: Ich habe mal einen Doodle erstellt zwecks Planung eines gemeinsamen Besuchs des Musicals „Ein Käfig voller Narren“ in der Freilichtbühne Reckenfeld, bei dem Lea die musikalische Leitung hat. Habe erstmal nur Termine vor den Ferien eingetragen. Wer Lust hat, das gemeinsam anzuschauen, trage sich bis zur nächsten Probe ein 🙂 – und dann suchen wir jemanden, der die Karten organisiert…

https://doodle.com/poll/ptt72v73xcy7avcm

 

Noten für Pfingsten

Hallo nochmal,

auf Anregung von Sabine hier nochmal die Noten für Pfingsten. Bitte druckt euch für die Proben aus, was ihr noch braucht / noch nicht könnt. Wie gesagt: alle singen überall mit!

03 Die Räuber von Bagdad – Vocal

04 Der Höhlensong – Vocal

08 König Cassim – Vocal

09 Morgianne und Slimane – Vocal

12 Auf zum Palast – Vocal

14 Song der Frauen – Vocal

15 Ein Hoch auf Ali – Vocal

Probenplanung für Mai / Pfingsten

Liebe Musicalfreunde,

bevor es in die Osterferien geht hier die grobe Planung für die Proben im Mai und für Pfingsten:

ALLE, die im letzten Jahr dabei waren, sind herzlich willkommen, wir hoffen auf zahlreiche Sängerinnen und Sänger! und falls ihr jemanden kennt, die oder der gerne mitmachen möchte, geht das, wenn die Person mindestens 8 Jahre alt ist, singen kann und einigermaßen schnell lernt.

Wir proben vom 2. Mai bis 6. Juni 5x Donnerstags von ca. 17.30/17.45 bis 19.00 Uhr. Es geht nur um Gesang und vielleicht etwas Choreografie, kein Schauspiel. Alle Mitwirkenden können bei ALLEN geplanten Liedern mitsingen (das heißt, dass auch grundsätzlich alle bei allen 5 Probenterminen gefragt sind) – bei den Solisten müssen wir vermutlich hier und da umbesetzen oder neu besetzen, das schaffen wir bestimmt.

Der Auftritt ist am Pfingstmontag, 10. Juni, voraussichtlich um 14.00 Uhr auf der Bühne an der Lambertikirche. Plant bitte eine Stunde vorher da sein ein.

Wir wollen folgende Lieder machen:

  • Räuberlied
  • Höhlensong
  • König Cassim
  • Duett Morgianne und Slimane
  • Auf zum Palast
  • Walzer der Frauen
  • Finale

Einige der Songs werden von JC leicht gekürzt und wir werden sie mit kurzen überleitenden Texten verbinden, die durch eine Erzählerstimme gesprochen werden. Wir brauchen voraussichtlich einen Ersatz für den Räuberhauptmann, für Morgianne und für Slimane – das entscheiden wir in einer der ersten Proben. Cassim möchte Jean-Claude gerne selbst singen.

Noch eine Bitte: haltet eure Ali-Baba-Kostüme bereit – auch diejenigen, die Pfingsten nicht mitmachen. Wir müssen schauen, was wir alles noch auftreiben und wir wir die Bühne schön bunt machen können, auch ohne das tolle Bühnenbild von Peter und Lorenz.

Bilder, Sonder-Zugabe am 16.11.

Bilder von Probenwochenende und Generalprobe (die Links nehmen wir Ende November wieder raus):

Generalprobe Besetzung B, fotografiert von Ingrid Faber und Tobias Daur

Probenwochenende beide Besetzungen, fotografiert von Julia Pieper-Beucker

Am morgigen Sonntag, 11.11.18, treffen wir uns spätestens um 16 Uhr zum Einsingen und proben bei dieser Gelegenheit noch etwas für den kommenden Freitag (ein besonderer Geburtstag 😉

Heute feiern wir Geburtstag