Das Dschungelbuch – Projektvorstellung für unser Musical 2020

In zwei Wochen ist es soweit: wir stellen euch unser Musicalprojekt für 2020 vor, das Dschungelbuch nach den Geschichten von Rudyard Kipling und dem Disney-Film von 1967.

Am Donnerstag, 6. Februar 2020 ab 17.30 erwarten wir wieder viele junge und ältere Sänger*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen, begleitende Eltern und Geschwister, Musicalbegeisterte und sonstige Adepten ab 8 Jahren im Kulturforum Nienberge. Wir wollen gemeinsam singen, euch das Projekt und einige Planungsdetails vorstellen und ihr habt die Gelegenheit, euch in die Anmeldelisten einzutragen, Fragen zu stellen und für viele wohl auch: euch wiederzusehen.

Jean-Claude, Lea, Julia, Simone (die das Orchester leiten wird), Uschi, Anneliese und und… freuen sich auf viele bekannte und hoffentlich auch viele neue Gesichter für unseren diesjährigen Besuch im indischen Dschungel.

Save the date(s): Dschungelbuch 2020

Liebe Musicalisten,

bei einigen hat sich schon herumgesprochen, was wir im kommenden Jahr als Musicalprojekt planen, und da nun die ersten Termine feststehen, machen wir es offiziell:

Wir wollen „Das Dschungelbuch“ aufführen in einer überarbeiteten Fassung des Textbuches, mit dem die Musikschule Nienberge dieses Musical 1994 schon einmal produziert hat. Es ist eine Mischung aus Songs und Dialogen aus dem bekannten Disney-Film von 1967 (ihr wisst schon: Probiers mal – mit Gemütlichkeit…) und Eigenkompositionen von Jean-Claude Séférian sowie eigenen Textteilen. Das wird sicher ein großer Spaß!

Nun zu den ersten Terminen:

6. Februar 2020: Projektvorstellung im Kulturforum Nienberge, genaue Zeit kommt noch.

In den folgenden 3 Wochen die Castingproben, ab 5. März dann reguläre Musicalproben wie immer Donnerstags ca. 17.30 Uhr.

Die großen Probenwochenenden sind geplant für den 26./27. September 2020 und den 24./25. Oktober 2020 (Achtung, das ist wieder das letzte Wochenende der Herbstferien!); die Generalprobe für Sonntag, 1. November 2020.

Premiere am 6. November 2020!

Also: wir freuen uns wieder auf viele große und kleine Mitwirkende sowohl auf als auch vor und hinter der Bühne! Wölfe, Elefanten, Affen, Geier, eine kluge junge Pantherdame, einen großherzigen Bären, eine verschlagene Schlange, einen bösen Tiger, eine(n) hinterlistig-swingende(n) Affenkönig(in), ein lieblich singendes Menschenmädchen – und natürlich Mogli! Außerdem helfende Hände und Köpfe zum Organisieren, Nähen, Schminken, Aufpassen, Saubermachen, Kochen und Backen und und und…

 

Kurzbericht Projektvorstellung

Kurzer Hinweis: letzten Samstag war in der WN ein Kurzbericht über die Projektvorstellung am 15.2.18:

http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Nienberge/3188814-Grosses-Interesse-fuer-Musical-Ali-Baba-Ueber-120-Interessierte-beim-oeffentlichen-Informations-und-Anmeldeabend