Hauptprobe 27./28.10.2018

Liebe Musicalfreunde, auf gehts zum Endspurt, es wird bestimmt toll! Ihr habt ja in den Ferien eure Texte, Einsätze, Choreographien super geübt 🙂

Am Samstag und Sonntag, 27. und 28.10., haben wir unsere Hauptproben, d.h. Durchlaufproben mit Orchester, Maske, Kostümen, Technik, Bühnenbild etc. In der Regel spielen wir jedes Bild einmal ohne Eingreifen durch, korrigieren anschließend und spielen es nochmal.

Um 10 Uhr beginnen wir mit dem Einsingen, ihr müsst dann schon kostümiert, frisiert und geschminkt sein; Uschi, Julia, Helfer*innen sind ab 9 oder 9.30 in der Schule für euch da, an diesem Wochenende müssen wir auch noch einiges probieren und es muss noch nicht perfekt sein.

Samstag spielen wir mit Besetzung A (Premiere), Sonntag mit Besetzung B (Derniere). Generalprobe am 1.11. mit Durchlauf vormittags Besetzung A, nachmittags Besetzung B.

Informiert euch bitte noch genau

Palastwachen, Tänzerinnen, Hofdamen und auch Räuber haben am Probenwochenende zwischendurch eine lange Pausenzeit (siehe Plan Einsatzzeiten). Wenn ihr in der Nähe wohnt, könnt ihr in dieser Zeit auch nach Hause gehen, aber dann bitte Kostümteile und Requisiten, die nicht euch gehören, dalassen und unbedingt rechtzeitig wieder da sein!

 

Probenplanung für den 4.10.18

Liebe Musicalfreunde,

wow, was für ein Wochenende, da sind wir echt weit gekommen, vielen Dank!

Jetzt haben wir noch 2 Donnerstagsproben, noch ein Wochenende und die Generalprobe – so langsam kommt Freude auf, oder?

Ab jetzt proben wir immer oben mit Orchester, Jean-Claude kann mit einzelnen Gruppen oder Solisten nach Bedarf noch Stimmproben machen.

Diesen Donnerstag (4.10.) versuchen wir mit der Besetzung A den ganzen ersten Teil durchzuspielen. Falls wir richtig schnell sind, zumindest die Songs auch mit Besetzung B. Die ungefähren Zeiten:

17.30 – 18.15  Bild 1 Song des Kalifen und Abwaschsong -> Kalif, Kalifa, Räuberhauptmann, Tänzerinnen, Palastwachen, Hofdamen

18.15 – 19.00  Bild 2 Räuberlied -> Ali Baba, Esel, Räuberhauptmann, Räuber

19.00 – 20.00 Bilder 3-7 -> Ali Baba, Esel (nur Bild 3), Yasmina, Slimane, Uria, Cassim, Morgianne, Schatzchor

Zwischen 18.15 und 19.00 probt der Schatzchor inklusive aller verfügbaren Solisten (also außer Ali Baba A) mit Jean-Claude separat nochmal die Stimmen für die Schatzchorsongs in einem Klassenraum oder im Keller. Bitte versucht es dann auch in den jeweiligen Besetzungen A und B.

Und wer noch nicht hat: denkt an die Datenschutzerklärung!

Einverständniserklärung-Fotos-namentlich_Musikschule_Nienberge

Probe am 20. September, Vorschau auf das Probenwochenende in 14 Tagen

Diese Woche proben wir die Bilder 12 und 9 auf der Bühne mit allem Drum und Dran, also die Szene im Haus von Ali Baba mit „Auf zum Palast“ sowie die Szene mit dem Duett „Slimane und Morgianne“.

Wir brauchen die Tänzerinnen, die Hofdamen, den Schatzchor sowie Morgianne, Slimane, Ali Baba, Uria und Yasmina. Hoffentlich können alle kommen!

Wir starten ab 17.30 Uhr mit Bild 12, hier sollen jetzt auch die Hofdamen bei „Auf zum Palast“ dabei sein. Die Hofdamen sind ca. 18.30/19.00 fertig, alle anderen proben anschließend Bild 9.


Hier eine kleine Vorschau auf das Probenwochenende am 29./30. September, für das es  eine vorläufige Planung gibt, die eventuell noch angepasst werden muss:

Samstag zuerst ab 10.00 Bild 11 (Besensong) mit Kalif, Kalifa, Palastwachen und Hofdamen; anschließend ab spätestens 11.30 Bild 2 mit Räuberlied und Räubertanz (Ali Baba, Esel, Räuberhauptmann, Räuber). Nach der Mittagspause ab 14.00 Uhr erst die beiden Räuberbilder 8 (Cassim wird in der Schatzhöhle ertappt) und 10 (Song des Großwesirs), anschließend wahrscheinlich noch die Bilder 6 und/oder 7 mit Cassim und dem Schatzchor.

Nach dieser Planung haben die Tänzerinnen am Samstag frei, alle anderen sind irgendwann dran:

Hofdamen ca. 10.00 – 11.30 Uhr

Räuber und Räuberhauptmann ca. 11.00 – 16.00 Uhr

Palastwachen ca. 10.00 – 15.00 mit längerer Pause

Schatzchor ca. 15.00 – 17.00, evtl. aber auch gar nicht, je nachdem wie die Probe am Donnerstag 27.9. verläuft

Die Solisten sollten sich abgesehen von ihren Szenen evtl. auf Proben mit dem Orchester einstellen, alle Anwesenden vermutlich auf Kostümanproben.

Am Sonntag vormittag brauchen wir auf jeden Fall ALLE, um das große und aufwändige Bild 13 vollständig zu proben mit Zauber der Morgianne, Walzer und Finale. Sonntag nachmittag machen wir damit entweder weiter oder wiederholen die Bilder 1, 9 und 12, dann hätten die Räuber nachmittags frei.


 

Probe am 13. September

Um nicht gleich wieder alles zu vergessen, beginnen wir die nächste Probe nochmal mit dem Song des Kalifen und dem neuen Tanz. Ab 18.00 Uhr spätestens machen wir das Finale, anschließend Bild 13 mit dem Walzer und wahrscheinlich auch Zauber der Morgianne. Räuber, Tänzerinnen, Palastwachen und Hofdamen, die hier kleine Sätze haben: schaut euch das bitte im Textbuch an und seid vorbereitet. Es kann sein, dass wir erst gegen 20 Uhr fertig sind!

Bild 13 – Im Palast des Kalifen

Voraussichtliche Zeiten:

17.30 – 18.00: Song des Kalifen (Kalif, Tänzerinnen, Palastwachen)

18.00 – 18.30/18.45: Finale mit Aufstellung und vorherigen Schauspielteil (alle)

18.30/18.45 – 19.30/20.00: Bild 13 (Walzer, wahrscheinlich auch Zauber der Morgianne sowie Schauspielteile) -> alle außer Schatzchor und Cassim

Walzer tanzen üben sollten Kalif und Kalifa, Ali Baba (leider kann Burkhard diese Woche nicht) und Yasmina, Uria sowie alle, die gut und gerne Walzer tanzen möchten. Morgianne und Slimane nur, wenn ihr möchtet, muss nicht sein. Wir legen Donnerstag dann fest, wer wann wirklich tanzt.

Probe am 6. September

Wir proben Bild 1, insbesondere die noch komplett neue Choreographie für Tänzerinnen und Palastwachen zum Song des Kalifen, aber auch die schauspielerischen Teile. Der Großwesir muss nicht unbedingt kommen, das können wir improvisieren – aber wenn er Lust hat, gerne!

Wir brauchen die Tänzerinnen (17.30 – 19.00), Palastwachen (17.30 – 19.30), Kalif (17.30 – 19.30), Kalifa (ca. 18.45 – 19.30), Hofdamen (ca. 18.45  19.30) sowie die Erzählerin.

Jean-Claude übt mit Kalif, Tänzerinnen und Palastwachen zunächst kurz nochmal den Song, dann probt ihr mit Lea die Choreographie und wir versuchen anschließend (ca. 18.30/18.45) den ersten Teil von Bild 1 mit Sprechteilen, Gesang und Choreo zusammenzusetzen. Ab ca. 19.00 Uhr wiederholen wir mit allem Drum und Dran (Schauspiel, Gesang, Choreo) den zweiten Teil des Bildes mit dem Abwaschsong.

Probenplanung, Organisatorisches

Im Downloadbereich findet Ihr die Probenplanung bis zu den Aufführungen (hier und da kann sich noch was ändern), auch hier:

Ali Baba – Probenplanung bis Premiere

Außerdem gibt es dort das Formular, das jede/r von euch unterschreiben bzw. unterschreiben lassen muss, damit wir Fotos von den Aufführungen (und der Generalprobe) für die Zeitung, die Musikschul-Broschüre, die Homepage verwenden dürfen: Einverständniserklärung-Fotos-namentlich_Musikschule_Nienberge

Bitte gebt dieses Formular unterschrieben bis spätestens Anfang Oktober bei Julia ab!

Im Gesamt-Textbuch und auch in den einzelnen Bildern haben sich insbesondere bei den Regieanweisungen noch Dinge verändert und ergänzt, wer mag schaue sich das nochmal an, machen wir aber auch bei den Proben.

Im Downloadbereich gibt es auch eine Datei „Auf- und Abgänge, Requisiten etc.“, die ihr euch gerne ansehen könnt – daraus ist zu entnehmen, wer bei den Aufführungen von wo kommt, welche Requisiten wir jeweils brauchen etc.

Nächste Woche, am 6. September, proben wir Bild 1, vor allem ganz neu die Choreo zum Song des Kalifen. Tänzerinnen, Palastwachen und Kalif kommen bitte möglichst pünktlich zu 17.30, die Kalifa und die Hofdamen können später ca. 18.45 kommen. Die Tänzerinnen sind gegen 19.00 fertig, alle anderen erst ca. 19.30 oder etwas später.

Ferien zuende – Probe am 30. August

Es geht wieder looos 🙂

Am kommenden Donnerstag treffen wir uns erstmal zum Singen und um einige Dinge zu besprechen. Bitte möglichst pünktlich um 17.30 Uhr für ALLE, wir proben dann voraussichtlich in in dieser Reihenfolge:

1. Finale (Ali Baba, Solisten, alle) – ca. 17.30 – 18.00

2. Walzer der Frauen mit Uria, Morgianne, Yasmina und allen anderen (außer Schatzchor) im Refrain – ca. 18.00 – 18.15

3. Song des Großwesirs (Großwesir, Räuber)  – die Räuber können anschließend gehen – ca. 18.15 – 18.30

4. Besensong mit Kalifa, Hofdamen und Palastwachen – die Palastwachen können anschließend gehen – ca. 18.30 – 18.45

5. Auf zum Palast mit Yasmina, Uria, Slimane, Tänzerinnen, Hofdamen (ja, bitte mitsingen) und Schatzchor – ca. 18.45 – 19.00

6. Zauber der Morgianne mit Morgianne, Tänzerinnen und Hofdamen (Hofdamen können anschließend gehen) – ca. 19.00 – 19.15

7. Duett Morgianne + Slimane mit Tänzerinnen und Schatzchor  – ca. 19.15 – 19.30

Bitte haltet euch die Donnerstage jetzt grundsätzlich frei, die Proben können in den nächsten Wochen auch mal bis 20 Uhr dauern. Wir versuchen es so zu machen, dass möglichst wenige „Kleine“ lange bleiben müssen, das ist aber wegen der starken Altersmischung der Gruppen schwierig. Viel Zeit ist nicht mehr, umso wichtiger wird es, dass Ihr zu den Proben kommt und diszipliniert seid – dann schaffen wir auch dieses Jahr zusammen etwas richtig Schönes!

Am 6. September machen wir weiter mit Bild 1, dem Song des Kalifen und der Choreo dazu, evtl. auch mit der Wiederholung Abwaschsong. Wir brauchen dann also Tänzerinnen, Palastwachen, Kalif, Kalifa und Hofdamen. Der Großwesir wäre schön, hätte aber nicht sooo viel zu tun – das können wir ggf. auch später einbauen.

Am 13. September voraussichtlich die Choreographie für das Finale und Bild 13 ab „Walzer der Frauen“, da sollten wieder alle kommen.

Am 20. September voraussichtlich Bild 9 mit Duett Morgianne/Slimane mit Tänzerinnen und Schatzchor im Refrain sowie Bild 12 mit „Auf zum Palast“ (Morgianne, Slimane, Uria, Ali Baba, Yasmina, Tänzerinnen, Schatzchor, evtl. auch die Hofdamen)