Casting Nr 2 und 3

Ihr Lieben Diesen Donnerstag geht es weiter mit der Auswahl.

Treffen: 17:30 Uhr

Einsingen: 17:30-17:45 Uhr

17:45- 18:45 Gruppenaufteilung: Wir wollen zusammen versuchen 3 Gruppen zu bilden.

Wolfskinder, die großen Wölfe,

Die Elefanten

Die Affen_________________________________________________________________________________

Um 18:45-19:30  Uhr casten wir noch:

Den kleinen Elefanten: Bitte im Textbuch Bild 3 die ersten 2 Abschnitte dafür üben.

Winnifred: Überleg dir mehr die Haltung zu Hathie die sie hat.

Hathi: Übe den Text: „Ich bekam damals das berühmte Viktoriakreuz…..“

Akela, Rama : Bitte den Dialog zwischen den beiden dafür üben.

Geier: Flaps und 3 Geier: Dafür Bild 11 Dialog zwischen den Geiern anschauen.

Wichtig ist für mich, dass ihr uns zeigt , wie ihr den Charakter der jeweiligen Tiere am besten darstellt. Traut euch weg vom Menschlichen mehr zu tierischen gebaren:)Stellt euch vor ihr spielt einen Comic. Übertreibt!

 

 

 

 

Kommunikation und Information für das Musical

Liebe Musicalisten,

diese Website ist die zentrale Kommunikations- und Informationsplattform für das Musical. Alle Interessierten sollten selbständig dafür sorgen, hier alles Wichtige nachzuschauen, und nicht auf „Push-Informationen“ unsererseits warten.

Die Whats-App-Gruppe wird in den nächsten Tagen erweitert um alle neuen Interessentinnen, auch dort laufen Informationen zusammen, es ist aber eher eine Plattform für Fragen und Antworten aller Art.

Es gibt die Möglichkeit, dieser Website zu „folgen“ und dann per Mail benachrichtigt zu werden, wenn es neue Einträge gibt. Unter dem Reiter „Material“ oben rechts findet ihr außerdem immer Materialien zum Download.

Hilfe für die Castings gesucht

Liebe Musicalisten,

für die Castingproben ab dem 13.2. benötigen wir 1-2 Personen, die folgende Aufgaben übernehmen:

– Fotos und Videos der interessierten Personen machen und möglichst mit Namen verknüpfen (wer hat ein Handy oder sonstiges, mit dem das gut gemacht werden kann?) – dieses Material müsste dann Jean Claude und Lea zur Verfügung gestellt werden

– eine Art „Schriftführung“: jemand, der die Namen derjenigen, die für bestimmte Rollen vorsprechen, notiert, die Interessen dazuschreibt und mit Lea und Jean Claude gemeinsam die Auswahl überlegt (möglichst in Kombination mit den entstandenen Fotos/Videos)

– nach erfolgter Entscheidung sollten die Fotos/Videos wieder gelöscht werden!

Meldet euch bei Interesse gerne vorab bei Lea oder in der WhatsApp-Gruppe

 

Casting am Donnerstag 13.02.20

Nach unserem erfolgreichem Start am Donnerstag folgt nun die Castingphase.

Wir Casten am Donnerstag 13.02.20 : Rakscha, die Wolfsmutter  (Jugendliche/ Erwachsene), Rama, der Wolfsvater (Jugendlicher/ Erwachsener) , Menschenkind (8-14 Jahre)

und die Geier: ca. 8 Personen pro Auftritt. Alter: Jugendliche und Erwachsene. Ihr müsst wie gesagt a capella mehrstimmig singen können. Was musikalisch anspruchsvoll ist!

->Die Probe startet um 18:00 Uhr. Versucht also schon früher da zu sein, damit Jean Claude direkt beginnen kann.

->Das Casting endet um c.a 19:30 Uhr.

Im folgenden nochmal jetzt in richtiger Reihenfolge die weiteren Castings:

1. Probe: Do.13.02.20 um 17:30-19:30 Uhr

Casting für kleinere Rollen und für die Geier. (Rakscha, Menschenkind, Rama)

2. Probe Do.20.02.20 um 17:30-19:30 Uhr

Casting und Einteilung der Tiergruppen (Ensemble Einteilung)

Das ist für alle die Lust haben mitzumachen und keine große Solorolle wollen oder flexibel sind.

3. Probe: Do. 27.02.20 um 17:30-19:30 Uhr

Casting für alle Rollen mit Sologesang.

 

Djungelbuch-Überblick

In diesem Jahr spielen wir in Nienberge das Musical „Das Djungelbuch“. Mitmachen können alle zwischen 8-88 Jahren. Wir werden Schauspielern, Tanzen und Singen.

Wir suchen auch Menschen, die Lust haben sich hinter der Bühne auszuleben. Hilfe wird immer gebraucht:) Insbesondere suchen wir jemanden , der uns jetzt schon bei der Organisation der Proben hilft!!!

Proben: Die Proben sind aufgeteilt in Gesangproben, Choreographie proben und Textproben und laufen meist parallel. Wir proben hier im Kulturforum und in Klassenräumen.

Hier auf der Homepage findet ihr alle wichtigen Details

Probenzeit/Aufführungen:

Wir Proben von Februar bis Anfang November 2020 jeden Donnerstag von 17:30-19:30 Uhr.

Aufführungstermine: 6./7./8. – 13./14./15. – 20./21./22. November 2020

1. Probe Do.13.02.20 um 17:30-19:30 Uhr

Casting und Einteilung der Tiergruppen (Ensemble Einteilung)

Das ist für alle die Lust haben mitzumachen und keine große Solorolle wollen oder flexibel sind.

2. Probe: Do. 20.02.20 um 17:30-19:30 Uhr

Casting für alle Rollen mit Sologesang.

3. Probe: Do.27.02.20 um 1:30-19:30 Uhr

Casting für kleinere Rollen und für die Geier.

Rollen mit Sologesang:

Baghira, die Pantherdame (Jugendliche/Frau) – 3 Soli/Teilsoli, 1 Duett

Rakscha, die Wolfsmutter (Jugendliche/Frau) – 1 Solo/Duett

Rama, der Wolfsvater (Jugendlicher/Mann) – 1 Solo/Duett

Mogli, das Menschenkind (Junge oder Mädchen, 8-14) – 3 Teilsoli/Duette, 2 Soli

Hathi, der Elefantenoberst (Mann) – 1 Solo mit Chor

Balu, der Bär (Jugendlicher oder Mann) – 1 Solo, 3 x Duett

King Lui, der Affenkönig (Jugendliche/r oder Erwachsene/r) – 1 Solo

Kaa, die Schlange (Jugendliche oder Erwachsene) – 1 Solo

Shir Khan, der Tiger (Erwachsene/r) – 1 Solo

Das Menschenmädchen (Mädchen, 8-14) – 1 Solo/Duett

Rollen mit Ensemblegesang, Schauspiel, Bewegung und Sprechanteilen:

Die Wolfskinder (6-10 Kinderrollen, Lied und Sprechszene)

Die großen Wölfe, darunter Akela (6-10 Jugend- und Erwachsenenrollen – wenig Choreo, aber Sprechen)

Die Elefanten, darunter Winnifred und der Kleine Elefant (8-12 Kinder, Jugendliche, Erwachsene – unbedingt mit Choreo, Marsch, Schauspiel)

Die Affen (8-12 Kinder, Jugendliche, Erwachsene – unbedingt mit Choreo! Und Sprechszene)

Die Geier (gute Sänger – a capella mehrstimmig – mind. 8, Jugendliche und Erwachsene, mit Sprechen und Schauspiel, auch Choreo)

Das Dschungelbuch – Projektvorstellung für unser Musical 2020

In zwei Wochen ist es soweit: wir stellen euch unser Musicalprojekt für 2020 vor, das Dschungelbuch nach den Geschichten von Rudyard Kipling und dem Disney-Film von 1967.

Am Donnerstag, 6. Februar 2020 ab 17.30 erwarten wir wieder viele junge und ältere Sänger*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen, begleitende Eltern und Geschwister, Musicalbegeisterte und sonstige Adepten ab 8 Jahren im Kulturforum Nienberge. Wir wollen gemeinsam singen, euch das Projekt und einige Planungsdetails vorstellen und ihr habt die Gelegenheit, euch in die Anmeldelisten einzutragen, Fragen zu stellen und für viele wohl auch: euch wiederzusehen.

Jean-Claude, Lea, Julia, Simone (die das Orchester leiten wird), Uschi, Anneliese und und… freuen sich auf viele bekannte und hoffentlich auch viele neue Gesichter für unseren diesjährigen Besuch im indischen Dschungel.

Save the date(s): Dschungelbuch 2020

Liebe Musicalisten,

bei einigen hat sich schon herumgesprochen, was wir im kommenden Jahr als Musicalprojekt planen, und da nun die ersten Termine feststehen, machen wir es offiziell:

Wir wollen „Das Dschungelbuch“ aufführen in einer überarbeiteten Fassung des Textbuches, mit dem die Musikschule Nienberge dieses Musical 1994 schon einmal produziert hat. Es ist eine Mischung aus Songs und Dialogen aus dem bekannten Disney-Film von 1967 (ihr wisst schon: Probiers mal – mit Gemütlichkeit…) und Eigenkompositionen von Jean-Claude Séférian sowie eigenen Textteilen. Das wird sicher ein großer Spaß!

Nun zu den ersten Terminen:

6. Februar 2020: Projektvorstellung im Kulturforum Nienberge, genaue Zeit kommt noch.

In den folgenden 3 Wochen die Castingproben, ab 5. März dann reguläre Musicalproben wie immer Donnerstags ca. 17.30 Uhr.

Die großen Probenwochenenden sind geplant für den 26./27. September 2020 und den 24./25. Oktober 2020 (Achtung, das ist wieder das letzte Wochenende der Herbstferien!); die Generalprobe für Sonntag, 1. November 2020.

Premiere am 6. November 2020!

Also: wir freuen uns wieder auf viele große und kleine Mitwirkende sowohl auf als auch vor und hinter der Bühne! Wölfe, Elefanten, Affen, Geier, eine kluge junge Pantherdame, einen großherzigen Bären, eine verschlagene Schlange, einen bösen Tiger, eine(n) hinterlistig-swingende(n) Affenkönig(in), ein lieblich singendes Menschenmädchen – und natürlich Mogli! Außerdem helfende Hände und Köpfe zum Organisieren, Nähen, Schminken, Aufpassen, Saubermachen, Kochen und Backen und und und…

 

Probe am 23. Mai um 17.45 Uhr!

Liebes Musicalteam,

diese Woche müssen wir den Gesamtablauf auf die Beine stellen und beginnen um 17.45! Ende gegen 19.30, vielleicht auch etwas später.

Himmelfahrt proben wir natürlich nicht, und am 6. Juni ist „Generalprobe “ schon um 17.15 Uhr, da Witold um 18.30 gehen muss.

Wenn ihr noch Kostümfragen habt, kommt diese Woche bitte mit Kostüm!

Probenplanung für Mai / Pfingsten

Liebe Musicalfreunde,

bevor es in die Osterferien geht hier die grobe Planung für die Proben im Mai und für Pfingsten:

ALLE, die im letzten Jahr dabei waren, sind herzlich willkommen, wir hoffen auf zahlreiche Sängerinnen und Sänger! und falls ihr jemanden kennt, die oder der gerne mitmachen möchte, geht das, wenn die Person mindestens 8 Jahre alt ist, singen kann und einigermaßen schnell lernt.

Wir proben vom 2. Mai bis 6. Juni 5x Donnerstags von ca. 17.30/17.45 bis 19.00 Uhr. Es geht nur um Gesang und vielleicht etwas Choreografie, kein Schauspiel. Alle Mitwirkenden können bei ALLEN geplanten Liedern mitsingen (das heißt, dass auch grundsätzlich alle bei allen 5 Probenterminen gefragt sind) – bei den Solisten müssen wir vermutlich hier und da umbesetzen oder neu besetzen, das schaffen wir bestimmt.

Der Auftritt ist am Pfingstmontag, 10. Juni, voraussichtlich um 14.00 Uhr auf der Bühne an der Lambertikirche. Plant bitte eine Stunde vorher da sein ein.

Wir wollen folgende Lieder machen:

  • Räuberlied
  • Höhlensong
  • König Cassim
  • Duett Morgianne und Slimane
  • Auf zum Palast
  • Walzer der Frauen
  • Finale

Einige der Songs werden von JC leicht gekürzt und wir werden sie mit kurzen überleitenden Texten verbinden, die durch eine Erzählerstimme gesprochen werden. Wir brauchen voraussichtlich einen Ersatz für den Räuberhauptmann, für Morgianne und für Slimane – das entscheiden wir in einer der ersten Proben. Cassim möchte Jean-Claude gerne selbst singen.

Noch eine Bitte: haltet eure Ali-Baba-Kostüme bereit – auch diejenigen, die Pfingsten nicht mitmachen. Wir müssen schauen, was wir alles noch auftreiben und wir wir die Bühne schön bunt machen können, auch ohne das tolle Bühnenbild von Peter und Lorenz.